Bruker Corporation

HR Generalist (m/w/d)

Arbeitsort DE-BW-Nehren
Datum der Veröffentlichung 2 months ago(7/16/2021 10:43 AM)
Antrags-Nr.:
2021-10215
Anzahl offener Funktionen
1
Positionstyp
Employee
Full Time/Part Time
Full Time

Überblick

Möchten Sie in einem zukunftsorientierten und auf starkem Wachstumskurs befindlichen Unternehmen Ihre Fähigkeiten einbringen und uns dabei unterstützen die Welt gesünder zu machen und Leben zu retten? Dann sind wir, die Hain Lifescience GmbH als Hersteller und Vertreiber von In-vitro-Diagnostika das richtige Unternehmen für Sie. Aufgrund unserer herausragenden fachlichen Expertise, großer Reputation im Markt und einem überzeugenden Produktportfolio gehören wir zu den Wichtigsten der Branche. Unterstützen Sie uns dabei und werden Sie Teil unserer Familie.

 

Zu unseren Kunden zählen medizinische Labore weltweit. Unsere wesentlichen Kompetenzen sind molekulargenetische Testsysteme und Geräte zum Nachweis gefährlicher Krankheitserreger oder erblich bedingter Erkrankungen. Seit Oktober 2018 ist Hain Lifescience Teil des weltweit erfolgreich agierenden Technologiekonzerns Bruker mit Sitz in USA.

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

Als HR Generalist bilden Sie die Schnittstelle zu unseren Mitarbeitern am Standort in Nehren. Sie sind dafür verantwortlich, die HR-Dienstleistungen an den Geschäftsanforderungen auszurichten, und sind an vorderster Front für den Lebenszyklus der Mitarbeiterbeziehung verantwortlich. Dazu gehören unter anderem:

 

  • Verantwortlich für das administrativen Tagesgeschäft für unseren Standort in Nehren, u.a. Recruiting, Arbeitsverträge, Versetzungen und Vertragsänderungen, Entgeltveränderungen, Zeugnis- und Bescheinigungserstellung, Zeiterfassung
  • Umsetzung von Arbeitsrechtlichen Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse in der HR-Administration
  • Schnittstelle zur outgesourcten Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von in-/externen Audits und Prüfungen
  • Operative Zusammenarbeit mit den Führungskräften, um Maßnahmen zum Mitarbeiterengagement zu etablieren und voranzutreiben, die eine positive, leistungsstarke Organisation schaffen
  • Lokale „go-to“ Ansprechpartner für die Mitarbeiter
  • Enge Zusammenarbeit mit HR Manager EMEA

Qualifikationen

  • Master of Business Administration oder abgeschlossenes wirtschafts-, rechts- oder sozialwissenschaftliches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe, idealerweise in einem internationalen, produzierenden und industriell geprägten Unternehmen
  • Berufserfahrung in der Durchführung aller personaladministrativen Prozesse
  • fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere vertiefte Excel-Kenntnisse
  • gute Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit, lösungsorientiertes Vorgehen, verbindliches und souveränes Auftreten
  • hohes Qualitätsbewusstsein sowie Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Führungskräften sowie allen Mitarbeitern
  • fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Optionen

Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
Share on your newsfeed