Bruker Corporation

Elektronik Entwickler/in für Analoge Elektronik (m/w/d)

Arbeitsort DE-SH-Geesthacht
Datum der Veröffentlichung 2 months ago(6/13/2022 3:43 AM)
Antrags-Nr.:
2022-12112
Anzahl offener Funktionen
1
Positionstyp
Employee
Full Time/Part Time
Full Time

Überblick

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Entwickler und Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Bio- und Materialwissenschaften. Seit mehr als 60 Jahren hat Bruker eine Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 7.000 Mitarbeiter an über 70 Standorten an dieser Herausforderung.

 

Die Incoatec GmbH mit Sitz in Geesthacht bei Hamburg entwickelt und fertigt Röntgenröhren und -optiken für Analytikgeräte des Konzerns, die auf Diffraktometrie und Spektrometrie beruhen. Seit der Gründung im Jahre 2002 wurden die Technologien bei Incoatec stark erweitert: begonnen wurde mit Röntgenoptiken mittels Sputterbeschichtungstechnik, die den Namen innovative coating technologies (Incoatec) erklären. Erweitert wurden die Aktivitäten durch metallkeramische Röntgenröhren sowie der Kombination Röhre-Optik zu Hochbrillanzstrahlungsquellen. Unsere Komponenten werden von uns kontinuierlich weiterentwickelt. Sie liefern hohe technische Leistung bei einfacher Bedienbarkeit und sind für die Nutzer eine ökonomische sowie service-freundliche Lösung.

 

Für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (37h) suchen wir zur Unterstützung unseres Entwicklungsteams ab sofort einen:

Elektronik Entwickler/in für Analoge Elektronik (m/w/d)

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit:

  • Entwicklung von Komponenten für Röntgenanalysegeräte nach kundenspezifischen Anforderungen
  • Spezifikation, Planung und Dokumentation von Tests zur Absicherung der Produktfunktionalität
  • Konzeption analoger Leistungselektronik und Anpassung vorhandener Layouts
  • Realisierung und Betreuung von Test- und Produktionsanlagen

Qualifikationen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes FH / Hochschulstudium oder vglb. Qualifikation in den Bereichen Elektronik, Nachrichtentechnik, Regelungstechnik oder gleichwertige praktische Erfahrung
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe
  • Kenntnisse im Bereich Hochspannungstechnik und/oder Analytik sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • 37h/Woche, 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice Angebot
  • Branchenübliches Gehalt, zusätzliche Altersversorgung, Erfolgsbeteiligung, Kindergartenzuschuss
  • Ein modernes High-Tech Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten Team von Wissenschaftlern, Ingenieuren
    und Technikern
  • Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung durch Wachstum des gesamten Unternehmens, interne /
    externe Schulungen

Optionen

Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
Share on your newsfeed