Bruker Corporation

Returning Candidate?

Supplier Quality Manager / Validation Specialist (m/w)

Supplier Quality Manager / Validation Specialist (m/w)

Antrags-Nr.: 
2016-3756
Anzahl offener Funktionen  
1
Arbeitsort 
DE-HB-Bremen
Positionstyp 
Regular Full-Time
Datum der Veröffentlichung 
4/14/2016

Weitere Informationen zu dieser Stelle

Überblick

As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 50 years now. Today, worldwide more than 6,000 employees are working on this permanent challenge, at over 70 locations on all continents.

 

Für unsere Abteilung Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung am Standort Bremen suchen wir zum frühest möglichen Termin einen Supplier Quality Engineer / Validation Specialist (m/w).

 

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

 

  • Gesamtverantwortung für den Lieferantenqualifizierungsprozess
  • Planung und Durchführung von Lieferantenaudits
  • Beteiligung am Lieferantenbewertungsprozess
  • Entwicklung der Methodenkompetenz der Lieferanten in Bezug auf die Validierung der ausgelagerten Prozesse
  • Überwachung der Lieferqualität, sowie die Maßnahmenbewertung und deren Verfolgung
  • Regelmäßiges Reporting der betreffenden Kennzahlen im Rahmen des Management Review Prozesses
  • Erstellung und Pflege des Mastervalidierungsplans
  • Unterstützung bei der Erstellung von Validierungsplänen, sowie die Überwachung deren Umsetzung
  • Unterstützung bei der Methodik der Risikobewertung von Produkten und Produktionsprozessen

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in einer regulierten Umgebung, wie Pharma oder Medizintechnik
  • Gute Kenntnisse der entsprechenden Standards wie DIN EN ISO 13485 und FDA QSR 21CFR 820, GxP
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken und Begeisterungsfähigkeit für die interdisziplinäre Zusammenarbeit runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office)