Bruker Corporation

Returning Candidate?

Vertriebsingenieur (m/w) für die Region Nordwestdeutschland

Vertriebsingenieur (m/w) für die Region Nordwestdeutschland

Antrags-Nr.: 
2017-5295
Anzahl offener Funktionen  
1
Arbeitsort 
DE-BW-Karlsruhe
Positionstyp 
Regular Full-Time
Datum der Veröffentlichung 
11/28/2017

Weitere Informationen zu dieser Stelle

Überblick

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences und die Materialanalyse. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Vertriebsingenieur (m/w) für die Region Nordwestdeutschland

 

für die Bereiche Röntgendiffraktometrie (XRD) und Röntgenfluoreszenzanalyse (XRF). Die Tätigkeit kann vom Home Office aus getätigt werden.

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

  • Ausbau des Neukundengeschäfts und Pflege unserer Bestandskunden in Ihrem Verkaufsgebiet
  • Fachkompetente Beratung potentieller und bestehender Kunden für eine nachhaltige Kundenbindung
  • Regelmäßige Berichterstattung über Aktivitäten im Verkaufsgebiet mit Erstellung entsprechender Prognosedaten gemäß konzernüblicher Vorgehensweise
  • Termingerechte Angebotserstellung unter Einbeziehung des Technical Sales Support und mit Unterstützung der Vertriebsadministration
  • Klärung technischer Kundenanfragen unter Einbeziehung der Fachbereiche am Produktionsstandort Karlsruhe
  • Aktive Teilnahme an überregionalen und lokalen Messen und Fachkonferenzen sowie Mitarbeit in Bruker AXS-Projekten

Qualifikationen

  • Diplom oder Master oder vergleichbarer Abschluss im naturwissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Bereich
  • Mehrjährige, fundierte Vertriebserfahrung im Verkauf komplexer Systeme der Analysentechnik
  • Exzellente Fähigkeiten in der Betreuung und Kommunikation anspruchsvoller Kunden, idealerweise im Bereich der instrumentellen Analytik oder komplexer technischer Industrieprodukte
  • Idealerweise hohes Interesse an analytischer Chemie, Materialforschung, Mineralogie, Prozess- und Qualitätskontrolle, oder Kristallographie und zugehöriger analytischer Lösungen
  • Überzeugende Ausdrucksstärke in Wort und Schrift im Erläutern komplexer technischer Zusammenhänge gegenüber Kunden
  • Organisationsgeschick, strukturierter Arbeitsstil und Termintreue
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft von etwa 50 % (größtenteils Tagesreisen in der Region)