Bruker Corporation

Returning Candidate?

Abteilungsleiter Kryologistik

Abteilungsleiter Kryologistik

Antrags-Nr.: 
2017-5423
Anzahl offener Funktionen  
1
Arbeitsort 
CH-ZH-Faellanden
Positionstyp 
Regular Full-Time
Datum der Veröffentlichung 
11/13/2017

Weitere Informationen zu dieser Stelle

Überblick

Als einer der führenden Hersteller analytischer Messgeräte weltweit bietet Bruker ein breites Spektrum hochentwickelter Lösungen in Forschung und Entwicklung an. Unsere Systeme und Geräte dienen dazu, die Sicherheit von Produkten zu erhöhen, neue Produkte nachhaltiger und rascher auf dem Markt einzuführen und damit die Industrie dabei zu unterstützen, die Lebensqualität mit ihren Erzeugnissen kontinuierlich und erfolgreich zu verbessern. Die Bruker BioSpin AG als ein Unternehmen der Bruker Gruppe ist ein Hightech Unternehmen im internationalen Umfeld und entwickelt, produziert und verkauft erfolgreich modernste analytische Messgeräte für die magnetische Kernspinresonanz-Spektroskopie (NMR), Magnetresonanz-Systeme für die Medizin sowie für die Infrarot- und Massenspektroskopie. Für die Abteilung Kryo Logistik suchen wir einen Abteilungsleiter Kryo Logistik (m/w).

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

  • Fachliche und personelle Führung eines Teams von 12 Mitarbeitenden
  • Sicherstellen der Planung im SAP, anhand der Verkaufszahlen und dem aktuellen Bedarf
  • Steuerung der verschiedenen Produktionseinheiten mittels Kanban, Fertigungs- und Serviceaufträgen
  • Überwachung der Qualität der Logistikprozesse und Dienstleistungen
  • Einhalten der Abteilungsziele im Rahmen der jährlichen Zielsetzungen
  • Weiterentwicklung der Abteilung gemäss Firmenanforderungen
  • Aktive Mitarbeit an Layered Process Audit (LPA) und kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) Prozessen
  • Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten
  • Verantwortlich für die Durchführung der jährlichen Inventur

Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung als HF oder FH in Unternehmensprozessen oder Betriebstechnik
  • Führungserfahrung in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Sehr gute ERP (SAP R3) Kenntnisse
  • Selbständiges und Verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Grundausbildung in Lean Six Sigma
  • Gute MS- Office Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

Schätzen Sie eine herausfordernde Tätigkeit an vorderster Front der Technologie? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Foto und Angabe der Referenznummer 2017-5423. 

 

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Onlinebewerbungen akzeptieren.