Bruker Corporation

  • Vertriebsingenieur für die Region Schweiz (m/w)

    Arbeitsort CH-ZH-Faellanden
    Datum der Veröffentlichung 2 months ago(4/25/2018 10:16 AM)
    Antrags-Nr.:
    2017-5545
    Anzahl offener Funktionen
    1
    Positionstyp
    Regular Full-Time
  • Überblick

    Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences und die Materialanalyse. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

     

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsengineur (m/w) für die Region Schweiz für die Bereiche Röntgendiffraktometrie (XRD) und Röntgenfluoreszenzanalyse (XRF). Die Tätigkeit kann teilweise vom Home Office aus getätigt werden.

    Aufgaben/Verantwortlichkeiten

    • Ausbau des Neukundengeschäfts
    • Nachhaltige Pflege der Bestandskunden, anhand fachkompetenter Beratung
    • Regelmäßige Berichterstattung bezüglich getätigter Verkaufsaktivitäten und entsprechendem Forecast
    • Termingerechte Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit dem Technical Sales Support sowie der Vertriebsadministration
    • Klärung technischer Kundenanfragen unter Einbeziehung der Fachbereiche am Produktionsstandort Karlsruhe
    • Aktive Teilnahme an überregionalen oder lokalen Messen/Fachkonferenzen
    • Mitarbeit an Bruker AXS-Projekten

    Qualifikationen

    • Master oder vergleichbarer Abschluss in naturwissenschaftlichen/ingenieurswissenschaftlichen Bereichen
    • Mehrjährige, fundierte Erfahrung im Vertrieb komplexer Systeme der Analysentechnik
    • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, überzeugende Ausdrucksstärke in Wort und Schrift, auch im Erläutern komplexer technischer Zusammenhänge
    • Erfahren im Betreuen anspruchsvoller Kunden
    • Idealerweise hohes Interesse an Chemie, Materialforschung, Mineralogie, Prozess-/Qualitätskontrolle oder Kristallographie und die dazugehörigen analytischen Lösungen
    • Organisationsgeschick, strukturierter Arbeitsstil und Termintreue
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft von etwa 50 % (größtenteils Tagesreisen in der Region)

    Schätzen Sie eine herausfordernde Tätigkeit an vorderster Front der Technologie? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Foto und Angabe der Referenznummer 2017-5545.

     

    Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Onlinebewerbungen akzeptieren.

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed