Bruker Corporation

  • Requirements Engineer /Analyst

    Arbeitsort DE-BW-Ettlingen
    Datum der Veröffentlichung 3 months ago(8/7/2018 2:04 AM)
    Antrags-Nr.:
    2018-6427
    Anzahl offener Funktionen
    1
    Positionstyp
    Regular Full-Time
  • Überblick

    Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

     

    Für die Bruker Optik GmbH suchen wir derzeit Verstärkung an unserem Standort in Ettlingen. Sie gehört zur Bruker Corporation und ist einer der führenden Hersteller von FT-IR-, FT-NIR-, Raman-Spektrometersystemen für eine Vielzahl von Industrien und Anwendungen.

     

    An unserem Standort in Ettlingen suchen wir einen

     

    Requirements Engineer / Analyst (m/w)

    Aufgaben/Verantwortlichkeiten

    • Als Requirements Engineer sind Sie Teil eines Entwicklerteams das moderne, webbasierte Laborsoftware erstellt, mit der unsere Kunden ihre Prozess- und Labordaten messen, verarbeiten, darstellen, analysieren und weiterverteilen können.
    • Zusammen mit einem Produkt Owner erstellen Sie Anforderungsdokumente, die von internen und externen Entwicklerteams in Software umgesetzt werden können. Dabei verwenden Sie gängige Techniken, wie Anwendungsfall-Analyse und Storyboarding. Durch Interviewtechniken ermitteln sie die Anforderungen der Produktverantwortlichen. Diese halten sie schriftlich fest und prüfen sie auf Vollständigkeit und Konsistenz, um das vom Kunden gewünschte Produkt erstellen können.
    • Sie vermitteln die Anforderungen den Teams, begleiten diese während der Entwicklung und prüfen, ob deren Ergebnisse den Anforderungen entsprechen.
    • Die Testabdeckung unserer Software ist uns wichtig. Deshalb erstellen Sie Anforderungen, die von Test-Ingenieuren zur Ableitung von Testfällen verwendet werden können.
    • Technisch archivieren und verwalten Sie die Anforderungen im Microsoft Team Foundation Server, so dass eine Verknüpfung mit Arbeitsaufgaben, Quellcode und Testfällen möglich ist.
    • Sie stehen in regem Kontakt mit allen an der Entwicklung beteiligten Stakeholdern und vernetzen sich so, dass jeder die für seine Aufgabe benötigte Information erhält.

     

    Qualifikationen

    • Ihre Basis ist ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines technischen oder naturwissenschaftlichen Faches mit Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung.
    • Die Betriebssysteme Windows 7 und Windows 10 sowie LINUX sind Ihnen vertraut.
    • Erfahrung im Requirements Engineering.
    • Sie sind in der Lage, softwaretechnische Sachverhalte eindeutig, widerspruchsfrei, vollständig und verständlich zu beschreiben.
    • Sie können aus Anforderungen, die von vielen verschiedenen Personen gestellt werden, strukturierte Anforderungsdokumente erstellen.
    • Sie haben ein gutes softwaretechnisches Verständnis, so dass sie verstehen welche Informationen ein Anforderungsdokument enthalten muss, damit ein Programmierer daraus ein gutes Produkt entwickeln kann. Idealerweise haben sie selbst programmiert.
    • Idealerweise haben Sie UX/UI Kenntnisse, so dass sie den Produktverantwortlichen hier beraten können.
    • Idealerweise sind sie auch mit der Arbeitsweise in analytischen Forschungs- und Qualitätssicherungslaboratorien oder/und Anwendungen der optischen Spektroskopie vertraut.
    • Erfahrung mit agilen, iterativen Entwicklungsprozessen und dem dabei notwendigen Versions-und Änderungsmanagement von Anforderungen.
    • Kommunikativ
    • Gutes Deutsch sowie Englisch in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed