Bruker Corporation

  • Junior Legal Counsel (m/f)

    Arbeitsort DE-HB-Bremen
    Datum der Veröffentlichung 2 weeks ago(11/30/2018 3:34 AM)
    Antrags-Nr.:
    2018-6858
    Anzahl offener Funktionen
    1
    Positionstyp
    Temporary Full-Time
  • Überblick

    Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

    Aufgaben/Verantwortlichkeiten

    • Allgemeine vertragsrechtliche Angelegenheiten (Beratung, Vertragsprüfung und -erstellung, Verhandlung mit dem Vertragspartner, Schulung)
    • Non-Disclosure Agreements, Material Transfer Agreements, etc.
    • Einkauf und Vertrieb: Kaufverträge, Lieferverträge, Distributionsverträge, OEM-Verträge, Bewerbungen auf öffentliche Ausschreibungen, Business Partner Due Diligence etc.
    • Entwicklungs- und Forschungspartnerschaften: Kooperationsverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen
    • Koordination und Bearbeitung von Notariatsangelegenheiten
    • Standortfragen: z.B. Fuhrpark/Überlassungsverträge, Beratungsverträge, Lizenzverträge
    • Instruktion und Koordination von externen Rechtsanwälten

    Qualifikationen

    • Studium Wirtschaftsjurist/in bzw. Ausbildung zur Rechtsanwalts- und/oder Notariatsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste berufliche Erfahrungen im Rechtswesen wünschenswert, gerne geben wir auch Berufseinsteigern eine Chance
    • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
    • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
    • Sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowohl gegenüber Kollegen als auch Externen
    • Sorgfalt und Verschwiegenheit
    • Kundenorientierte Arbeitsweise

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed