Bruker Corporation

Werkstudenten (m/w/d) - Marketing-Kommunikation

Arbeitsort DE-HB-Bremen
Datum der Veröffentlichung 7 months ago(9/20/2019 8:12 AM)
Antrags-Nr.:
2019-7972
Anzahl offener Funktionen
2
Positionstyp
Temporary Part-Time

Überblick

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

 

Für die Abteilung Marketing-Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei dynamische Werkstudenten (m/w/d) für unseren Standort Bremen, die uns in der Marketing-Kommunikation unterstützen.

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

Von Beginn an sind Sie Teil des Projektteams und übernehmen eigene Arbeitspakete. Schwerpunktaktivitäten sind dabei:

 

  • Unterstützung beim Website-Relaunch
  • Pflege der Website, u.a. Erstellung von Landing Pages in TYPO3/ AEM
  • Unterstützung im Lead Management durch Pflege des CRM
  • Bearbeitung von Marketingmaterialien mit Anfragen zu SAP Nummern, Updaten der Bestellformulare und Datenarchivierung
  • Unterstützung des Budgetmanagements
  • Pflege der Marketingaktivitäten im Content Kalender
  • Sonstige selbstständige Arbeiten in einem hochmotivierten Team mit fachübergreifenden Aufgaben zur Organisation von Messen, Erstellung von Marketingmaterialien und digitalen Marketing Aktivitäten

Qualifikationen

  • Hochschulstudium von Marketing, Kommunikation oder Betriebswirtschaft
  • Erste studienbegleitende Praxiserfahrung, vorzugsweise im Bereich Marketing, Kenntnisse in CRM Software, Content Management System Erfahrung und Adobe Creative Suite sind ein Plus
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsvermögen
  • Teamgeist, Flexibilität und Eigeninitiative

Optionen

Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
Share on your newsfeed