Bruker Corporation

Prüffeld-Ingenieur oder –Techniker (m/w/d)

Arbeitsort DE-HB-Bremen
Datum der Veröffentlichung 1 month ago(2/27/2020 10:14 AM)
Antrags-Nr.:
2020-8619
Anzahl offener Funktionen
5
Positionstyp
Regular Full-Time

Überblick

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.500 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

Aufgaben/Verantwortlichkeiten

In Ihrer Rolle als Mitarbeiter in unserem Prüffeld nehmen Sie neue Massenspektrometer erstmalig in Betrieb. Selbsttätig führen Sie alle Spezifikationsmessungen durch und dokumentieren diese gründlich und verantwortungsbewusst. Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Verbesserung der Prüfprozesse und der Qualität unserer Produkte.


Im Einzelnen übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Inbetriebnahme und Spezifikationsmessung von Massenspektrometer-Systemen gemäß Vorgaben
  • Prüfung ionenoptischer und elektronischer Baugruppen
  • Systematische Auswertung und Dokumentation der Prüfergebnisse
  • Erfassung von Betriebs- und Qualitätsdaten sowie Optimierung von Prüfprozessen
  • Wartung, Reparatur und Test von internen Systemen und Komponenten

Qualifikationen

  • Sie haben Ihr Studium oder Ihre Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, System Engineering (o.ä.) erfolgreich abgeschlossen
  • Alternativ verfügen Sie über (erste) Berufserfahrung in einem der folgenden Bereiche: Elektro-, Feinwerk-, Vakuum-, Laser- oder Messtechnik
  • Sie bringen eine Selbstständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise mit
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Verlässlichkeit

Optionen

Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
Share on your newsfeed